|  Bookmark and Share
Wie finden Sie diesen SHOP?






» Kommentare
» Umfrage-Archiv
<< Juli 2017 >>
  Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
>  26  27  28  29  30 1 2
> 3 4 5 6 7 8 9
> 10 11 12 13 14 15 16
> 17 18 19 20 21 22 23
> 24 25 26 27 28 29 30
> 31  1  2  3  4  5  6
Sie befinden sich hier:  Startseite / Tipps & Tricks / N 64
Tipps & Tricks

Klimanlagen für Autos gibt es bereits seit mehr als 70 Jahren. Mittlerweile sorgen sie in rund 90 Prozent der Neuwagen für eine angenehme Temperatur an Bord.

 

Am 13. September 1922 wurde im libyschen Al᾿Aziziyah die bis dato höchste Temperatur weltweit gemessen: satte 57,8 Grad Celsius. Damit im Auto keine solchen Rekordtemperaturen herrschen, haben die meisten Neuwagen eine Klimaanlage. Die Anlagen bestehen aus mehreren Komponenten, die zusammen ein geschlossenes System bilden. Ein gasförmiges Kältemittel durchläuft dabei einen Kreislauf. Durch Erhöhung des Drucks wird es flüssig und nach Senkung des Drucks wieder gasförmig. Mit Hilfe der dabei auftretenden Temperaturveränderungen lässt sich Kälte erzeugen: Wenn Dampf kondensiert, entsteht Wärme, und wenn Flüssigkeiten verdampfen, ensteht Kälte.

 

Kühlen Kopf bewahren

 

  • Wer sein Auto richtig kühlen will, sollte vor der Fahrt für etwa eine Minute Fenster und Türen öffnen, damit die angestaute Hitze entweichen kann. Zu Beginn der Fahrt die Kühlung auf „Umluft“ schalten, damit der Innenraum schneller kühlt. Fenster und das Schiebedach geschlossen halten.
  • Selbst im Winter empfiehlt es sich, die Klimaanlage regelmäßig für etwa zehn Minuten laufen zu lassen. Dadurch wird das System geschmiert und der Kühlkreislauf von Verschmutzungen befreit.
  • Auch bei beschlagenen Scheiben hilft die Klimaanlage: Sie zieht die Feuchtigkeit aus der Luft, sodass man rasch wieder einen klaren Durchblick hat.
  • Der Luftstrom sollte nie direkt auf den Körper treffen, sonst drohen Erkältungen. Idealerweise weht der kühle Hauch über die Schulter.
  • Die Klimaanlage bei jeder Fahrzeuginspektion in der Werkstatt prüfen lassen, um Schäden und Pilzbefall frühzeitig zu erkennen und zu vermeiden.
 


     


Sie können keine Kommentare abgeben!

AC-Autocheck
ZF
Motul
B2B-WebDesign